SV-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N P R S U V W Z
Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
Zur Druckansicht (öffnet neues Fenster)

Zum Ausgleich eines möglichen finanziellen Verlustes erhalten Schwangere für die Zeiten der Schutzfristen und für den Entbindungstag vom Arbeitgeber einen Zuschuss zum MutterschaftsgeldMutterschaftsgeld. Dieser Zuschuss wird in Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen 13,00 Euro und dem um die gesetzlichen Abzüge verminderten durchschnittlichen kalendertäglichen Arbeitsentgelt gezahlt.

Über das Ausgleichsverfahren U2 erstattet die Krankenkasse diese Arbeitgeberaufwendungen zu 100 % (Ausgleich der ArbeitgeberaufwendungenAusgleich der Arbeitgeberaufwendungen).

Ein Angebot der BITMARCK BERATUNG GMBH, München 2021
Datenschutzhinweise zu diesem Inhalt
Alle Ausführungen sind in Kurzform aufbereitet, rechtlich verbindlich sind allein Gesetz und Satzung