Beratungstelefon: Beratungstelefon0800 1060100

Gehaltsrechner

Wie viel Netto-Gehalt bleibt nach Abzug der Sozialversicherungsbeiträge und Steuern vom monatlichen Brutto-Entgelt übrig? Mit dem Gehaltsrechner der Heimat Krankenkasse können Sie dies schnell und bequem ermitteln. Errechnet werde zudem die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung.

Über die Auswahl "Nettowunsch" können Sie auch den umgekehrten Weg gehen und sich das entsprechende Bruttogehalt anzeigen lassen.

Ihre Eingaben
























 

Stand: 01.10.2022

*Kinderlose Mitglieder ab Vollendung des 23. Lebensjahres haben einen PV-Zuschlag von 0,35 Beitragssatzpunkten zu zahlen. Dieser Zuschlag ist grundsätzlich vom Arbeitnehmer allein zu tragen. Eine weitere Ausnahme von der paritätischen Finanzierung der Pflegeversicherung gibt es im Bundesland Sachsen. Hier tragen die Arbeitnehmer einen Beitrag in Höhe von 1,0 Prozent allein. Der verbleibende Teil (mit Ausnahme des Zuschlags für Kinderlose) wird vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer jeweils zur Hälfte getragen.

© inside partner, Legden 2022
Datenschutzhinweise zu diesem Inhalt
Der Rechner dient lediglich als Arbeitshilfe, für eine rechtlich verbindliche Beurteilung wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.